+49 7142 993810

D-Tect NDT-Software | DICONDE konform

D-Tect NDT-Software

D-Tect ist eine eigenentwickelte NDT-Software und die perfekte Ergänzung zu allen digitalen Systemen wie Speicherfolienscanner und Detektoren.

DICONDE konform

Der Benutzer kann sicher sein, dass die Aufnahmen auf jedem DICONDE konformen System betrachtet werden können.

All-in-one

Alle Funktionen von der Bildaufnahme, Analyse und Berichterstellung, Export, Archivierung und Datenbankverwaltung sind enthalten.

Bewährt

Seit 10 Jahren wird die Software ständig weiterentwickelt und verbessert.

Individuell zugeschnitten – perfekt angepasst

Da die Arbeitsprozesse von Unternehmen zu Unternehmen oft unterschiedlich sind, bieten wir auch eine Software-Anpassung auf Ihre individuellen Bedürfnisse an. Die Software entspricht so genau Ihren Anforderungen und die etablierten Prozesse können beibehalten werden.

D-Tect
Kalibration
Kalibrierung

Mittels einer Kugel oder eines anderen bekannten Objektes ist die Bild-Kalibration präzise und schnell erledigt. Alle weiteren Messungen im Bild beruhen dann auf dieser Kalibrierung.

SRb-Ermittlung
Basis-Ortsauflösung

Die SRb (Basic Spatial Resolution) kann mit diesem Messinstrument (im Standardumfang enthalten) sehr schnell und besonders präzise bestimmt werden. Es wird ein klarer Prozentwert ausgewiesen.

Report
Report

Mittels der Reportfunktion können Informationen zum Bild, seiner Entstehung und sämtliche Messungen einfach per Mausklick erstellt werden. Auf Wunsch können individuelle Report-Vorlagen erstellt werden.

Wanddickenmessung
Wanddickenmessung

Dieses optionale Werkzeug ermöglicht es, Rohrwandstärken präzise zu vermessen und bei Unterschreiten von Mindestdicken entsprechende Warnungen auszugeben, die auch im Report angezeigt werden.

Aerospace
Luft- & Raumfahrt

Speziell angepasste Filter und Funktionen unterstützen die Fehlererkennbarkeit zum Beispiel im Bereich Aerospace. Kleinste Defekte werden sicher erkannt. Eigene Filter können erstellt werden.

Anpassungsfähig
Maßgeschneidert

Eine besondere Stärke der D-Tect ist ihre Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Arbeitsabläufe und Industriebereiche. Fordern Sie uns, wir schneidern Ihnen gerne Ihre individuelle Lösung.

Min. Systemanforderungen D-Tect
Betriebssystem Microsoft Windows Vista, 32-bit SP 2
(ab Home Premium)
CPU Intel Pentium IV kompatibel
1.4 GHz
RAM 3 GB
Festplatte Workstation
(ohne datenbank)
≥50 GB
Grafikkarte Auflösung ≥ 1280 X 1024
RAM ≥ 128 MB
Farbtiefe 32-bit,
16.7 Millionen Farben
© DÜRR NDT GmbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten.