Computer Radiographie steigert die Effizienz bei der Inspektion von Wärmetauschern
12-05-2020 08:00

Computer Radiographie steigert die Effizienz bei der Inspektion von Wärmetauschern

OK CONTROL S.r.l. ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Schio, Italien und hat sich seit seinen Anfängen im Jahr 2002 Qualität zur höchsten Priorität gemacht. OK CONTROL ist in der Lage, VT-, PT-, MT-, UT- und RT-Inspektionen sowohl intern als auch beim Kunden durchzuführen.

HD-CR 35 NDT Computer Radiographie Scanner mit Röntgensoftware

Im Laufe der Jahre hat sich OK CONTROL auf eine Reihe sehr spezieller und einzigartiger Anwendungen spezialisiert und dabei eigene Techniken entwickelt, bei denen die digitale Radiographie eine entscheidende Rolle spielt.

Beispielsweise fragte ein Kunde, der Kühlsysteme für Kernkraftwerke herstellt, OK CONTROL an, Wärmetauscher und deren Rohrböden zu inspizieren. Die Rohre selbst hatten einen Durchmesser von 18 mm bis 28 mm, hier waren es die Rohr-Rohrboden-Schweißnähte, die inspiziert werden mussten.

Die von OK CONTROL entwickelte Lösung kann nur mit Speicher­folien oder herkömmlichen Filmen umgesetzt werden, da diese flexibel sind und in Größe und Form angepasst werden können.

OK CONTROL verwendete eine Stabanode für Panorama-Röntgenaufnahmen in Kombination mit maßgefertigten Speicherfolien, so dass die Stabanode durch die Speicherfolie und dann in das Rohr eingeführt werden konnte. Da die Röntgenquelle auch Strahlung nach hinten emittiert, wird die Speicherfolie belichtet und die Schweißnähte um die Stabanode können analysiert werden. Dies ist die einzige Möglichkeit, diese Art von Schweißnähten zu prüfen. Durch die Verwendung von Computer Radiographie (CR) wird die Effizienz drastisch erhöht, denn gegenüber Film verkürzt sich die Belichtungszeit und der Arbeitsablauf ist wesentlich schneller. Da der Prüfer das Bild direkt beim Scannen der Speicherfolie vor Ort erhält, ermöglicht CR außerdem eine schnelle Rückmeldung an den Kunden.

Durch den Einsatz des CR 35 und HD-CR 35 von DÜRR NDT, konnte OK CONTROL seine Effizienz drastisch steigern, wobei auch die Anzahl der Projekte gestiegen ist. Umberto Zambotto, Gründer von OK CONTROL, über das, was er an diesen CR-Scannern am meisten schätzt: „Die Arbeitsgeschwindigkeit, die Begrenzung des zu prüfenden Bereichs, keine Produktionsstopps, keine Verwendung chemischer Produkte, sofortige Ergebnisse, hervorragende Bildqualität und natürlich die Produktivität: Wir haben mit CR pro Tag 600 digitale Röntgenaufnahmen von Rohr-Rohrboden-Schweißnähten aufgenommen.“

Röntgeninspektion von industriellen Wärmetauschern

Zurück

© DÜRR NDT GmbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten.