Digitales Röntgen bei Valhall
09-06-2009 15:12

Digitales Röntgen bei Valhall

Als dritte Ölgesellschaft in Norwegen hat die Offshore-Prüfstelle von BP Norge in digitale Röntgenprüfsysteme von DÜRR NDT investiert.

„Die Ausrüstung wurde für das Projekt Valhall Re-development (VRD) erworben und war sowohl für das Projekt als auch für die Inspektionsabteilung eine Win-Win-Situation“, sagt Kåre Dale, Valhall Senior Inspector.

Positiv für VRD
„Ich war natürlich positiv gestimmt, in digitale Röntgensysteme zu investieren, als sie mich kontaktierten“, sagt Terje Iversen, Operations Manager VRD. „Denn die Einführung neuer Techniken, welche die Arbeit erleichtern und kosteneffizienter machen können, ist in den Grundsätzen des VRD-Projekts klar gefordert – das ist auf lange Sicht eine gute Investition für BP“, sagt Iversen.

Großer Nutzen für die Umwelt
„Die Einführung von digitalem Röntgen hat große Vorteile für die Umwelt“, sagt Kåre Dale. „Die Filme werden entwickelt, oder korrekter gesagt, in einer Entwicklungsmaschine gescannt, die digitale Bilder erzeugt. Dies ist für sich schon ein großer Gewinn für die Umwelt, aber die radioaktive Strahlung wird ebenfalls signifikant reduziert. Wir benutzen radioaktive Isotope um die Aufnahmen zu machen, dabei können wir die Belichtungsrate um 80% reduzieren und schwächere Isotope verwenden, dadurch sind wir und unsere Umgebung viel weniger Strahlung ausgesetzt. Digitale Röntgenbilder können wie jedes andere digitale Bild kopiert und per E-Mail versendet oder an unsere Berichte angehängt werden – ein weiterer großer Vorteil.“

Deutsche Technologie in Bestform
Das von der DÜRR NDT GmbH & Co. KG in Deutschland entwickelte digitale Röntgensystem wurde kürzlich für den Einsatz in Verbindung mit den Normen der Industriellen Radiographie EN und ASTM zugelassen.

Dies bedeutet, dass Valhall und die Inspektionsabteilung eine hochmoderne Ausrüstung für das VRD-Projekt erworben haben, die auch in Zukunft viele Jahre für Schweißnahtprüfungen und regelmäßige Inspektionen verwendet werden kann.

HD-CR 35 NDT

Original geschrieben von Kaare M. Malkenes, Vaage, NO-5680 Tysnes

 

Zurück

© DÜRR NDT GmbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten.