DR 7 NDT CMOS-Röntgendetektor | Digitale Direktradiographie

DR 7 NDT

CMOS-Röntgendetektor für die ultra-hochauflösende Röntgeninspektion – erfüllt die Anforderungen der Luft- und Raumfahrt!

Icon

Ultra-hohe Auflösung

Brillante Ergebnisse durch 19 μm Pixelabstand

Icon

Zeit zum Bild

Erhöhte Produktivität durch schnelle Verarbeitung

Icon

Kompakt

Vielseitige Positionierungsmöglichkeiten und universell einsetzbar

Das Wichtigste

Durch seine kompakte Bauweise ist der DR 7 NDT insbesondere ideal für kleine Rohre und Leitungen und kann auch an schwer zugänglichen Stellen oder sogar in einem Objekt platziert werden.

Um in der rauen Testumgebung zu bestehen besitzt der Röntgendetektor ein stabiles Aluminiumgehäuse, seine aktive Fläche von 36 x 26 mm wird durch eine widerstandsfähige Karbonschicht geschützt.

Der Röntgendetektor wird direkt über den USB-Port am PC angeschlossen und mit Strom versorgt, sein 4,5 m langes USB-Kabel kann bei Bedarf verlängert werden.

NDT CMOS-Detektor
Technische Daten DR 7 NDT
Aktive Fläche 26 x 36 mm
Abmessungen (H x B x T) 31,5 x 50 x 8,3 mm
Pixelanzahl 1.368 x 1.896 = 2.593.728
Pixelabstand 19 μm
SRb (Basis-Ortsauflösung) 25 µm
ADC 16 bit
Schnittstelle USB 2.0, USB 3.0 kompatibel
Kabellänge 4,5 m (Verlängerung möglich)
Software DÜRR NDT D-Tect 9.5 oder höher

Zubehör

Portabler Röntgengenerator CP 160 B
Portabler Röntgengenerator CP 160 B

CP 160 B Röntgengenerator

Batteriebetriebener Röntgengenerator für den mobilen Einsatz mit einer Röntgenleistung von 160 kv.

© DÜRR NDT GmbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten.